Entspannen, aufatmen, neue Wege gehen

            

Lehrer*innengesundheit verbessern durch Achtsamkeit

Lehrerinnen und Lehrer sind in der heutigen Zeit immer höheren Belastungen ausgesetzt. Herausforderndes Verhalten von
Schüler*innen und Eltern, Nachwirkungen der langen Pandemiezeit und immer höhere fachliche, pädagogische und technische Anforderungen gehen an vielen Menschen im Lehrberuf nicht spurlos vorüber.
Nicht wenige Menschen in pädagogischen Berufen fühlen sich überfordert, wenig wertgeschätzt und unzufrieden in ihrem eigentlichen "Traumberuf".

Daher kann es hilfreich sein, durch einfache Achtsamkeitsübungen die eigene Resilienz im Umgang mit hohen Belastungen und schwierigen Situationen zu verbessern.

In dieser besonderen Fortbildung eruieren wir Ihren aktuellen Ist-Zustand, entwickeln eine Vision für einen bewussteren und gesünderen Alltag, entdecken alte Ressourcen und lernen neue Tools kennen, die einfach und unauffällig in den Schulalltag zu integrieren sind. 

Sie werden Ihren Werkzeugkasten um Übungen aus den Bereichen Körperwahrnehmung, Atmung, Meditation und Yoga, die eine beruhigende, stärkende und entspannende Wirkung haben, erweitern.
Alle vorgestellten Übungen sind einfach zu erlernen und ohne weitere Hilfsmittel vor Ort anzuwenden.

Besonderes Augenmerk wird außerdem auf die nachhaltige Integration der neuen und alten Werkzeuge in den Alltag gelegt. 

Mobirise

Die Fortbildung wendet sich an Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Schule, OGS, Hort und Kita, ist aber auch für andere Berufsgruppen geeignet.

Nächster Termin: 31. August 2024, 11-15.30 Uhr in Dortmund, Saarlandstr. 77a

max. TN-Zahl:     8 Personen 
Dauer:               ca. 4,5 Stunden
Kosten:              80 € p.P. (inkl. Getränke)

Ein ausführliches Handout wird zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung kann auch als kollegiums- oder teaminterne Fortbildung gebucht werden.
Termine und Kosten für Gruppen nach Absprache. 
Ich komme auch gerne zu Ihnen!

Adresse

Kerstin Aubke
Saarlandstr. 77a (im Hinterhaus)  
44139 Dortmund

Page was created with Mobirise